kakakiri

Nähen · Ballett · Musik · Reisen

Schlagwort: Instagram

Neuigkeiten rund um kakakiri

Hier war es sehr lange sehr still. Bei 35° Außentemperatur ist es heute im Arbeitszimmer jedoch am Angenehmsten und endlich Zeit für ein kleines Update. Nach Weihnachten war ich beruflich die nächsten Monate so eingespannt, dass einfach keine Zeit zum Bloggen blieb. Untätig war ich aber in der wenigen freien Zeit, die noch blieb, nicht.

Neue Social-Media-Kanäle

Im März konnte ich schon den zweiten Etsy-Geburtstag meines kleinen Ballettrock-Unternehmens feiern. Da aus diesem Experiment eine stetige Nebenbeschäftigung geworden ist, hatte ich mich schon Ende des Jahres 2018 entschieden, auch im Social-Media-Bereich meine privaten Kanäle und die kakakiri-Ballettröcke etwas voneinander zu trennen. Dazu habe ich einen eigenen Instagram-Account und eine zugehörige Facebook-Seite eröffnet, auf denen nun neue Produkte, gelegentliche Angebots-Aktionen und Einblicke in meine Werkstatt zu finden sind:

https://www.instagram.com/made_by_kakakiri

Wer mir weiterhin privat auf Instagram folgen möchte, kann das natürlich gerne tun. Dort finden sich nun nur noch gelegentliche Hinweise auf meine Ballettrockproduktion und überwiegend private Bilder.

Neue Designs

Auch bei der Entwicklung von neuen Designs war ich nicht untätig und so sind in den letzten Monaten einige neue Modelle in den Shop gewandert – und teilweise auch bereits wieder heraus. Neu sind insbesondere verschiedene Varianten von Ballettröcken sowie Aufwärmkleidung für Kinder und Erwachsene. All dies ist nun ebenfalls in meinem Etsy-Shop zu finden:

Gerade ist die nächste Stofflieferung eingetroffen und pünktlich zum Sommer wird es wieder einige blumige Modelle in frischen Farben geben.

Auch an anderer Stelle wird sich in den kommenden Monaten noch einiges verändern, worüber ich hier dann in einem nächsten Blogpost berichten werde.

Bis dahin freue ich mich über Likes für meine neuen Kanäle!

Instadvent!

Eigentlich war ich bislang kein großer Fan des „One picture a day“-Prinzips (jedenfalls wenn ich diejenige sein sollte, die täglich ein Bild liefert):  Im Sommer 2013 einmal ausprobiert und für anstrengend befunden, habe ich mich nun aber doch auf eine Instagram-Advents-Challenge eingelassen.

Die Regeln verlangen in den kommenden 24 Tagen jeden Tag ein (saisonales) Bild, das allerdings nicht am jeweiligen Tag aufgenommen sein muss. Die Bilder aller Teilnehmer werden unter dem Hashtag #instadvent und dem jeweiligen Tag (#1von24, #2von24 etc.) auf Instagram gepostet und von da aus weiter geteilt.

Na, wie isses – macht noch jemand mit!?

Hier ist jedenfalls mein #1von24 – original aus London, wovon an anderer Stelle zu berichten sein wird:

Advent, Advent, #instadvent! #1von24 #penguins #London #ifttt

Ein von Katharina Kierig (@kakakiri) gepostetes Foto am

© 2019 kakakiri

Theme von Anders NorénHoch ↑

%d Bloggern gefällt das: