Die fertige „Lady Grace“